Donnerstag, 12 Oktober 2017 11:43

ComPlott zeigt nahezu komplette Hardware-Produktpalette

viscom 2017: Halle 13, Stand E25 – Die ComPlott Papier Union zeigt nahezu ihre komplette Hardware-Produktpalette. Gezeigt werden unter anderen der HP Latex 115, der seine Deutschlandpremiere feiert. Der Epson SureColor SC-S80600 und der SC-P20000 sind ebenfalls in Aktion zu bestaunen. Roland ist mit der Print&Cut Lösung VersaCamm SG 540 und dem UV-Flachbettdrucker VersaUV LEF-300 vertreten. Das Segment der UV-Flachbettdrucker deckt ComPlott mit der KX7 des Herstellers Jetrix ab. Angesteuert werden die Drucksysteme durch RIP-Lösungen von Caldera und Onyx. Deutschlandpremiere feiert ebenso das Barbieri Spectro LFP qb. Gezeigt werden auch der Kaschiertisch von Bubble-Free und der Rollenlaminator Kala Mistral 1650. Erstmals mit im Gepäck hat ComPlott den Flachbett-Schneideplotter Summa F1612. Neben den Partnern aus den Bereichen Hard- und Software warten auch die ComPlott-Finanzierungspartner mit speziellen Messekonditionen auf, so dass die geplanten Investitionen in die Messehighlights kostengünstig realisiert werden können. Das ComPlott Medienportfolio kommt nicht zu kurz – nicht nur auf dem eigentlichen Messestand sondern auch im Eingangsbereich der Messe. Hier tauchen Besucher unter dem Motto „Des Kaisers neue Werbetechnik“ in die magische und vielfältige Welt der visuellen Kommunikation ein. Interior Design ist hier das Hauptthema und die unzähligen Anwendungsmöglichkeiten werden u. a. an Hand von ComPlott Medien dargestellt.

Mehr Informationen: http://www.complott.com