Diese Seite drucken
Mittwoch, 12 Juni 2019 13:02

Ingram Micro weitet Kooperation mit Poly auf EMEA-Ebene aus

Nach der Akquisition von Polycom Mitte 2018 agiert das Unternehmen Plantronics nun unter dem neuen Firmennamen Poly. Ingram Micro war bereits vor dem Zusammenschluss sowohl für Plantronics als auch Polycom ein spezialisierter Vertriebspartner in mehreren Ländern und wird künftig als einer der regionalen Distributoren von Poly EMEA-weit tätig sein. Die regionale Geschäftsausweitung bekräftigt Ingram Micros Expertise im schnell wachsenden Unified Communication and Collaboration (UCC)-Markt. Mit seinem umfassenden Portfolio an klassischen sowie Cloud-basierten Herstellern, EMEAweiten Spezialisten-Teams und einer großen Bandbreite an Services hat sich der Distributor zu einem führenden Anbieter von innovativen UCC-Lösungen entwickelt. Auch in Deutschland intensiviert Ingram Micro seine UCC-Aktivitäten und hat das Team um einen Technical Consultant erweitert. Dieser wird künftig u.a. rund um die Lösungen von Poly für Pre- und Postsales-Unterstützung bei technischen Kundenanfragen zur Seite stehen sowie Trainings und (Zertifizierungs-)Workshops durchführen. Darüber hinaus sind die Produkte von Poly – von Headsets und USB-Speaker über Telefone und Audiokonferenzspinnen bis hin zu Videokonferenzsystemen – im UCC-Democenter des Distributors eingebunden. Hier können moderne, intuitive Kollaborationslösungen live demonstriert und diese auch auf Kompatibilität u.a. getestet werden.

Mehr Informationen: http://www.ingrammicro.de

Letzte Änderung am Mittwoch, 12 Juni 2019 13:04

Ähnliche Artikel