WP 20180913 18 52 35 Pro

Zum aktuellen Sonderheft bitte hier klicken

Donnerstag, 18 Januar 2018 13:05

PONGS: Neuer Showroom und neue Akustik-Materialien

pongs3PONGS ist einer der weltweit führenden Hersteller technischer Textilien und textiler Digitaldruckmedien. Mit mehr als 100 Jahren Textilkompetenz fertigt das Unternehmen mit Standorten im westfälischen Stadtlohn und sächsischen Mühltroff heute Breitgewebe und bietet Lösungen für Wand- und Deckenbespannungen, das Visual Merchandising, Messe und Event, Theater und Bühnen und Dekoration. PONGS verfügt über die wichtigen Fertigungsstufen Schärerei, Weberei und Wirkerei sowie Ausrüstung, Grafik, Digitaldruck und Konfektion. 1995 war der Textilhersteller als eines der ersten Unternehmen weltweit in der Lage, bedruckbare Textilien in einer Breite von bis zu fünf Metern zu produzieren. Jährlich werden weit über 22,8 Millionen Quadratmeter Web- und Wirkware gefertigt. PONGS beschäftigt insgesamt rund 250 Mitarbeiter.

Am Standort Pausa/Mühltroff im Vogtland, unweit der Autobahn 9, befindet sich seit 1992 mit Schärerei, Wirkerei, Weberei und Ausrüstung die komplette Textilproduktion des Unternehmens. Hier ist auch der Digitaldruck ansässig. PONGS hat hier einen modernen Showroom und Schulungsräume hergerichtet. Ausgestellt werden Produkte für aufeinander abgestimmte Systeme aus textilen Wand- und Deckenbespannungen, Raumteilern, Möbeln und Objekten mit schallabsorbierenden Eigenschaften.

Die Akustik gewinnt in der Raumgestaltung zunehmend an Bedeutung. Zeitgenössisches Design, das alle unsere Sinne positiv berühren soll, ist gefragt. Erst eine optimale Akustik macht spürbaren Komfort perfekt. Textilien mit schallabsorbierenden Eigenschaften harmonisieren den Raumklang und werden aufgrund ihrer Oberfläche selbst zu einem dekorativen Element. 

pongs1Soundleaves® sind blattförmige Elemente zur Reduktion störender Umgebungsgeräusche. Anspruchsvolles Design bei gleichzeitiger maximaler Schallabsorption, entwickelt vom niederländischen Akustikspezialisten Incatro BV. Die perfekte Symbiose aus Funktionalität und Ästhetik würdigte das Design Zentrum NRW im April 2017 mit dem renommierten „Red Dot Design Award“. Bezogen mit den Akustiktextilien SILENCIO® und AKUTEX® sind die Soundleaves® exklusiv über PONGS erhältlich.

pongs2Das auffällige, organische Design unterscheidet sich deutlich von herkömmlichen, statischen Akustikschirmen und fügt der professionellen Raumgestaltung damit eine emotionale Komponente hinzu. Soundleaves® sind flexibel im Einsatz, lassen sich einzeln oder in Gruppen platzieren, um die Raumakustik gezielt zu verbessern.

AKUTEX® ist eine Überraschung für alle Sinne. Die markante Optik und zugleich wunderbar weiche Haptik machen das leichte Akustikmaterial zu einem intensiven Erlebnis. Hergestellt wird AKUTEX® in einem speziellen Webverfahren; für garantiert gleichmäßiges Aussehen aus jeder Perspektive. AKUTEX® ist besonders abriebfest und eignet sich als Bezugsstoff für innovative Designelemente mit schallabsorbierender Funktion. Dank des facettenreichen Farbspektrums harmoniert AKUTEX® perfekt mit modernen architektonischen Materialien wie Beton, Schiefer oder Holz. Die akustische Perspektive im Fokus gibt AKUTEX® individuellen Pep für innovative Interior Designs. AKUTEX® besteht zu 100% aus Polyester und ist in 16 Farben, auf Wunsch auch digital bedruckbar, erhältlich. Das Material ist Flammhemmend nach NF P 92-503-507 M1, DIN EN 13501-1 B-s1, d0.

pongs4SILENCIO® ist das Material für das gewisse Etwas. Ein akustisches Gewebe mit dreidimensionaler Optik, das Schallwellen absorbiert und die Klangwahrnehmung positiv beeinflusst. Dank seines technisch modernen Aussehens mit den klaren Strukturen, vereint SILENCIO® Funktion und Ästhetik in Perfektion. Schallabsorbierende Eigenschaften verbessern den Raumklang, die markante Oberfläche entwirft ein interessantes Lichtspiel.

SILENCIO® ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich, auf Wunsch aber auch digital mit hoher Detailschärfe bedruckbar. Das Material ist Flammhemmend nach DIN EN 13501-1 B-s1, d0.

Mehr Informationen: http://www.pongs.com

Bilder: Kai Kröger