Kyocera stellt auf der InPrint (Stand E17) einen der weltweit schnellsten Tintenstrahldruckköpfe mit 360 dpi (dots per inch) und Tintenzirkulationssystem vor. Der Druckkopf auf Ölbasis erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 50 Meter pro Minute mit 84 Picolitern (pl) pro Tropfen und wurde bereits im Oktober 2015 erfolgreich in den Markt eingeführt. Der Druckkopf ist nun auch bis zu 160 pl verfügbar. Der Druckkopf mit modernster Drucktechnologie findet besonders im funktionalen und dekorativen Druck Anwendung und ist unter dem Markennamen…
Wir freuen uns über ein Statement von Andreas Jacobi, Product Business Development B2B bei Canon Deutschland, für die Innovation Großformatdruck zum Thema Industrieller Inkjetdruck. 1. Was bedeutet die Marke Arizona für das Unternehmen Canon? Die Vision von Canon ist, in Zukunft an jedem Bild beteiligt zu sein. Das kann vom Eingabegerät über Software zum Workflow und Verarbeiten bis zum Ausgabegerät sein. Daher hat Canon Océ übernommen, um auch im Großformatbereich zum Marktführer zu werden. Die Marke „Océ Arizona“ steht für…
Hymmen heißt die Besucher ihres Standes F21 auf der INPRINT 2016 mit bemerkenswerten Produktbeispielen willkommen. Diese stammen von einigen der 32 Hymmen JUPITER Digital Printing Lines, die erfolgreich mit Single Pass Drucktechnologie im Produktionseinsatz sind – sei es Rolle zu Rolle oder auf Plattenmaterial. „Industrieller Digitaldruck ist ein nie endender Entwicklungsprozess. Wir möchten immer die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden befriedigen, die auftreten, wenn unsere Digitaldruckanlagen in den gesamten Produktionsprozess der Kunden integriert werden. Deshalb sprechen wir von „kontinuierlicher Innovation“, erklärt…
Xaar plc, führendes Unternehmen in der industriellen Inkjet-Technologie, freut sich die neue Druckkopffamilie Xaar 2001+ vorstellen zu dürfen, die eine optimale Designvielfalt für Fliesenhersteller sicherstellt. Der Druckkopf trägt eine Farbe bei 720 dpi oder zwei Farben bei je 360 dpi in drei verschiedenen, möglichen Tropfengrößen auf und verwendet 2000 Düsen, die bei hoher Produktivität eine Vielzahl von Tinten auf Ölbasis verwenden können. Hersteller können so die Druckkopf-Kombination wählen, die ihre speziellen Anforderungen erfüllt, und die Tintenkonfiguration im Laufe der Zeit…
Seite 4 von 4