Der generelle Trend zur Individualisierung ist ein Markenzeichen des Digitalzeitalters. Für Markenartikler und industrielle Hersteller eröffnen sich mit der Option, hochwertige Massenartikel individuell aufzuwerten und damit Konsumenten bzw. Kunden ganz persönlich anzusprechen, attraktive neue und wirtschaftliche Geschäftsmodelle. Die Heidelberger Druckmaschinen AG rechnet daher auf der InPrint Mailand 2018 mit großem Besucherinteresse an den Möglichkeiten, Objekte individuell zu veredeln bzw. bedrucken. Das Unternehmen präsentiert auf seinem Stand 650 die Omnifire Technologie mit den Modellen Omnifire 250 bzw. 1000, mit denen sich…
Durch die neue optionale Rotary-Funktion für den Flachbettdrucker ValueJet 626UF UV LED A2 wird das Anwendungsspektrum des ValueJet 626UF enorm erweitert. Es ermöglicht den problemlosen 360°-Oberflächendruck von zylindrischen Objekten. Einfach zu montieren und zu demontieren, ermöglicht MUTOHs neue Rotary-Funktion das Drucken von Objekten mit einem Objektdurchmesser zwischen 30 und 120 mm, einer Objektbreite von bis zu 360 mm und einem maximalen Gewicht von 1 kg. Es wurde darauf geachtet, dass ein bedienfreundliches Konzept entwickelt wurde, beispielsweise durch die Integration eines…
Hallo und herzlich Willkommen zur Ausgabe 22 der Innovation Großformatdruck ! Wir präsentieren Ihnen in dieser neuen Sonderausgabe der Innovation Großformatdruck, dem Online-Magazin für Large Format/ Wide Format-Inkjet Printing, eine Auswahl an NEWS und Neuigkeiten sowie Praxis- und Hintergrundinformationen, die unter anderem der Digitale Textildruck in der Innenraumgestaltung, der Signage- und Packagingbereich sowie der Industrielle Inkjetdruck, bietet. Einen Großteil können Sie sich auf der FESPA Global World Expo, die 15. bis zum 18. Mai 2018 in Berlin stattfindet, ansehen. Und…
MUTOH kündigt seinen nächsten Neuzugang für sein Produktportfolio bei den großformatigen Sublimationsdruckern an: den ValueJet 1604WX (VJ-1604WX). Ab sofort erhältlich, erfüllt dieses Großformatdrucksystem mit 64” (162 mm) Breite und mit einem Druckkopf ausgestattet, alle Anforderungen, die für ein Startup-Unternehmen oder auch etablierte Druckdienstleister zur Steigerung des Produktionsvolumens wichtig sind. Standardmäßig ausgestattet mit einer angetriebenen 30kg-Medienaufwicklung und einer professionellen RIP-Software, ist der ValueJet 1604WX Drucker genauso geeignet für die Volumenproduktion wie für die Produktion von kurzfristigen Kleinauflagen hochqualitativer In-store Textildekorationen und…
MUTOH, Hersteller von großformatigen Druck- und Schneidesystemen, erweitert sein umfangreiches Produktportfolio. Der neue ValueJet 1604X mit 64“ Medienbreite wird mit einer professionellen Standardkonfiguration inklusive RIP-Software und angetriebener Medienaufwicklung für Rollengewichte von bis zu 30 kg ausgeliefert. Der kompakt gebaute VJ-1604X ist ideal für den Neueinsteiger im Digitaldruck geeignet als auch für bereits etablierte Druckdienstleister mit einem flexiblen Medieneinsatz oder zur notwendigen Erhöhung des Produktionsvolumens. Mit zwei versetzt eingebauten Druckköpfen für höhere Druckgeschwindigkeiten und zwei LED/UV-Lampen für kürzere Aushärtungszeiten verarbeitet der…
Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) präsentiert auf der InPrint 2016 in Mailand (Stand B61) ihr erweitertes Angebot für den sogenannten 4D Druck. Damit bezeichnet Heidelberg das digitale, flexible, farbige und individuelle Bedrucken von Objekten. Das Unternehmen zeigt erstmals die Heidelberg Omnifire 1000 und vergrößert damit die Bandbreite bedruckbarer Objekte und Oberflächen deutlich. Konsumgüterhersteller bzw. -händler sowie industrielle Anwender können mit dem neuen System Objekte jeglicher Form bedrucken. Die Neuentwicklung ergänzt das Angebot der bereits im Markt etablierten Omnifire 250. Anwendungsbeispiele…
Kleine Ursache, große Wirkung: Die winzigen Edelstahl-Düsen im neuen Xerox Direct to Object Inkjet-Drucksystem erlauben ab sofort das direkte Bedrucken dreidimensionaler Objekte. Die Düsen in den Druckköpfen – die ihrerseits gerade einmal so groß sind wie ein Satz Spielkarten – bedrucken Objekte von der Größe eines Flaschendeckels genauso wie solche, die den Umfang eines Football-Helms haben. Sie drucken auf Plastik, Metall, Keramik und Glas. Xerox nutzt erweiterte Bildqualitäts-Algorithmen zur Steuerung der mikroskopisch kleinen Düsen, die nicht einmal halb so breit…