Donnerstag, 16 März 2017 13:25

Prolight + Sound 2017: Umfangreiches Konferenzprogramm für professionelle Anwender

Die Prolight + Sound bietet vom 4. bis 7. April 2017 ein umfangreiches Vortragsprogramm, das alle Facetten der Veranstaltungsindustrie abdeckt. Die Vorträge finden im Forum nahe des Eingangs City statt und sprechen sowohl Brancheneinsteiger als auch an langjährige Experten an. „Kaum eine Industrie entwickelt sich so rasant weiter wie die Veranstaltungsbranche. Das Konferenzprogramm auf der Prolight + Sound unterstützt professionelle Akteure dabei, über aktuelle Technologien und Anwendungsfelder auf dem Laufenden zu bleiben, neue Inspirationen zu sammeln und wirtschaftlich zu handeln“, sagt Michael Biwer, Group Show Director des Bereichs Entertainment, Media & Creative Industries der Messe Frankfurt Exhibition GmbH. Wie im vergangenen Jahr gliedert sich das Programm in die drei Seminarreihen Prolight + Sound Conference, Herstellerforum und Eventplaza Conference. Zahlreiche Vorträge finden in englischer Sprache statt und richten sich an ein internationales Auditorium. Alle Informationen zum Programm der Prolight + Sound Conference, des Prolight + Sound Herstellerforums und der Eventplaza Conference sowie zu den Referenten sind abrufbar unter www.prolight-sound-programm.com

Mehr Informationen: http://www.prolight-sound.de

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 März 2017 13:27