Dienstag, 06 Februar 2018 14:39

Epson kündigt zwei neue 3LCD-Laserprojektoren an

ISE 2018: Halle 1, Stand H90 - Epson zeigt den Epson EB-L12000Q als ersten 3LCD-Projektor mit bis zu 12.000 Lumen und nativer 4K-Auflösung und den EB-L20000U als erstes Epson Modell im wichtigen Segment kompakter WUXGA-Installationsprojektion mit 20.000 Lumen auf der ISE 2018. Beide Projektoren wurden entwickelt, um das Epson Angebot im High-End-Segment der für die Vermietung vorgesehenen Projektoren zu erweitern. Die neuen Geräte eignen sich für Events und Festivals, große Veranstaltungssäle, Messen, Einkaufszentren sowie Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Die Modelle EB-L12000Q und EB-L20000U verfügen über das gleiche, leichte und kompakte Gehäuse, das eine einfache Integration in vorhandene Infrastrukturen ermöglicht und sind mit bestehenden 4K-kompatiblen Epson Objektiven einsetzbar, die bereits für Projektoren der Epson EB-L1000-Serie verwendet werden. So benötigen Anwender keine neuen Objektive, um natives 4K in Installationen zu implementieren. Beide Modelle unterstützen außerdem die HDR2-Darstellung. Die Installation der Geräte wird nicht nur durch das kompakte Gehäuse vereinfacht, sondern auch durch mögliche Projektionen aus jedem Winkel und auch im Hochformat. Eine integrierte Kamera ermöglicht die Ferndiagnose und Kalibrierung. Sie lässt sich auch in Verbindung mit dem neuen "Professional Projector Tool" von Epson verwenden, um Installationen mit mehreren Geräten einzurichten und anspruchsvolle Techniken wie Edge-Blending und Projektionsmapping zu nutzen. Austauschbare Schnittstellenmodule bieten darüber hinaus mehr Flexibilität und Zukunftssicherheit für kommende Übertragungsstandards. Die neuen Laserprojektoren bieten Dank ihres versiegelten Designs und des lange haltbaren anorganischen Phosphorrades eine besonders hohe Zuverlässigkeit. Mit einer von Epson gewährten Garantie von fünf Jahren beziehungsweise 20.000 Betriebsstunden und ohne auszutauschende Lampe lassen sie sich leicht auch in schwer zugänglichen Bereichen installieren. Die Epson EB-L20000U und Epson EB-L12000Q sind im nächsten Winter verfügbar.

Mehr Informationen: http://www.epson.de/projektoren

Letzte Änderung am Dienstag, 06 Februar 2018 14:47