Mittwoch, 07 Februar 2018 12:19

NEC zeigt den neuen 4K UHD-Projektor NEC PX1005QL

ISE 2018: Halle 5, Stand R20 - NEC Display Solutions Europe präsentiert auf der ISE 2018 den neuesten 4K-Projektor aus der PX-Serie. Der NEC PX1005QL bietet zukunftssichere Konnektivität und Verarbeitung mit zahlreichen Eingängen für 4K-Auflösung. Dazu zählen Quad 3G SDI, zwei DisplayPort- und HDMI-Eingänge sowie ein optionaler Steckplatz für 4K/UHD OPS Slot-in-PCs. Die PX-Serie kann verschiedene 2K Eingänge parallel auf einem 4K Bild anzeigen. Der Projektor zeichnet sich durch eine flexible 360-Grad-Installation, geometrische Anpassungsmöglichkeiten und Bild-in-Bild-Funktionalität aus. Er verfügt über ein breites Portfolio an Objektiven mit großem Zoombereich und unterstützt Objektive von Drittanbietern. Das ermöglicht kundenspezifische Installationen und den einfachen Austausch bisher genutzter Installationsprojektoren. Die Geräte sind wartungsarm und bieten eine kontrollierbare Farbleistung über die gesamte Lebensdauer. Ein Austausch von Panels oder optischen Filtern ist nicht erforderlich. Mit einer Laufzeit von über 20.000 Stunden macht die Laserlichtquelle den PX1005QL zu einer beeindruckenden 4K-Lösung für Unternehmen mit großen Veranstaltungsorten bis hin zu Bildungseinrichtungen. „Unternehmen jeder Größe und mit unterschiedlichen Budgets suchen nach einer Möglichkeit, gestochen scharfe Bilder für Präsentationen oder Videokonferenzen zu liefern“, sagt Gerd Kaiser, Senior Product Line Manager, Large Venue Projectors bei NEC Display Solutions Europe. „Mit dem NEC PX1005QL profitieren Anwender von den Vorteilen moderner Visualisierung in ihren Besprechungs- und Veranstaltungsräumen. Die hohe Helligkeit von 10.000 ANSI-Lumen ermöglicht sehr große, skalierbare Bilder. Die 4K-UHD-Auflösung sorgt für Kinobildqualität mit höchster Detail- und Farbgenauigkeit.“ Der NEC PX1005QL wird voraussichtlich im Juni 2018 verfügbar sein.

Mehr Informationen: http://www.nec-display-solutions.com

Letzte Änderung am Mittwoch, 07 Februar 2018 12:31