Herzlich Willkommen auf CREACT.com

Mittwoch, 17 Januar 2018 12:53

Samsung stellte digitales Flipchart auf der CES 2018 vor

Mit dem Debüt des neuen digitalen Flipcharts Samsung Flip auf der CES 2018 stellte Samsung Electronics ein weiteres Gerät für das Büro der Zukunft vor. Wer auf ein Samsung Flip schreibt, braucht dazu keinen speziellen Stift. Korrekturen sind ebenfalls schnell umgesetzt: Falsche Textpassagen oder Zeichnungen einfach mit einem Finger oder der Handfläche wegwischen und überschreiben. Das Display stellt bis zu 20 Seiten pro digitaler Papierrolle zur Verfügung. Anstatt umzublättern wird in Zukunft einfach gescrollt. Mehrere dieser digitalen Papierrollen können auf dem Gerät abgespeichert oder auf einem USB-Stick einfach mitgenommen werden. Durch das Abspeichern von Inhalten wird es Anwendern zudem leichtgemacht, diese später abzurufen und wieder- oder weiterzuverwenden. Das Samsung Flip kann auf dem dazugehörigen Ständer aus dem Hochformat auch ins Querformat gedreht werden und steht dann als normaler Meetingraum-Bildschirm zur Verfügung. Für Diskussionsrunden oder Meetings mit Präsentationscharakter kann das Samsung Flip bei Bedarf natürlich auch über eine Wandhalterung an der Wand angebracht werden.

Mehr Informationen: http://www.samsung.com/de/business/smart-signage/all-smart-signage/

Letzte Änderung am Mittwoch, 17 Januar 2018 12:56

Innovation Großformatdruck  und projection and display  bei:

Twitter

Innovation Großformatdruck bei:

Facebook und Instagram

projection and display bei:

Facebook