ISE 2017: Halle 8, Stand N275 - easescreen, Anbieter von Digital Signage-Lösungen, stellt auf der ISE erstmals seinen neu entwickelten HTML5-Client und ein neu gestaltetes Web-Interface mit zahlreichen Erweiterungen vor. Mit dem HTML5-Client ist die gleichnamige Software easescreen komplett plattformübergreifend und kompatibel zu allen relevanten digitalen Ausgabemedien, sowohl zu Groß- oder Touchdisplays und Monitoren wie auch zu Tablets, Smart- und iPhones – unabhängig vom Betriebssystem. Der HTML5-Client spannt den Bogen zwischen dem intuitiv zu bedienenden Digital Signage-System bis hin zu…
ISE 2017: Halle 1, Stand H70 und M85 - Christie® erweitert die Aspect-Produktfamilie von LCD-Videowand-Displays um die neue Extreme-Serie. Die neue Serie umfasst die vier 55“ Modelle Christie FHD553-XE, FHD553-XE-R, FHD553-XE-H und FHD553-XE-HR, die verschiedene Helligkeitsbereiche bieten und über eine erweiterte Elektronikplattform mit einer optionalen redundanten Fernspeisung verfügen. Die Displays sind mithilfe der erweiterten Bildschirmabstimmungsfunktion bereits in Bezug auf Helligkeit und Farbe vorkalibriert. Damit entfallen viele der Bildanpassungen, die normalerweise bei der Installation von Videowänden notwendig sind. Mit der Smart…
Der neue Giada D360 Mini PC unterstützt sowohl Intel® Core™ Prozessoren der sechsten Generation (Skylake) als auch der siebten Generation (Kaby Lake). In Kombination mit dem Intel® H110 Chipsatz ist der Giada D360 bereit für sehr große Datenmengen und intensive Datenverarbeitungsprozesse. Dank der eingebauten Intel® HD-Grafik mit 4k Video-Unterstützung eignet sich der Giada D360 für zahlreiche Digital Signage Anwendungen in öffentlichen Einrichtungen, Büros, Banken, Finanzinstituten oder im Outdoor-Bereich. Trotz der kompakten Größe ist das Modell am oberen Ende des Leistungsspektrums…
ISE 2017: Halle 5, Stand R24 - NEC Display Solutions Europe wird auf der ISE 2017 mit praxisnahen Installationen aktuelle Trends im Display-Bereich aufzeigen. Die Besucher erwartet am Stand ein Showroom voller spannender Anwendungen. Sie erleben dort unter anderem, wie Display-Technologie effektiv eingesetzt wird, um für bessere Ergebnisse in Büros, Verkaufs- und Geschäftsräumen, Bildungseinrichtungen und anderen Bereichen zu sorgen. Zu den Trends, mit denen sich NEC auf der ISE 2017 auseinandersetzt, gehören neben dem Internet of Things (IoT) auch Huddle…
BrightSigns Mediaplayer-Angebot für Digital Signage wurde optisch verschlankt und mit einer Reihe von Technologie-Updates einschließlich einer M.2-Schnittstelle für WiFi-Antennen bzw. einem M.2-Festkörperlaufwerk (M.2 SSD) versehen. Die kostenlose BrightAuthor-Software und das BrightSign Network wurden ebenfalls aktualisiert und mit fortschrittlichsten Features für Digital Signage-Leistungen auf Unternehmensniveau ausgestattet. Die Version v4.5 der Software „BrightAuthor“ ermöglicht auf den HD-, XD- und XT-Playern eine neue Funktion namens „Mosaic Mode“, die es erlaubt, eine Vielzahl von Videos mit geringerer Auflösung in mehreren Videozonen abzuspielen, die zusammengenommen…
Digital Signage im Außenbereich wird immer wichtiger, um Botschaften am richtigen Ort für die richtige Zielgruppe zu platzieren. Ein stark steigender Bedarf an flexibel einsetzbaren Lösungen ist in den Marktzahlen deutlich erkennbar. Der Display-Hersteller Samsung nimmt sich diesem Trend an und bietet mit seiner OH-Serie Displays, die den Herausforderungen von Außeneinsätzen bestens gewachsen sind. Mit bis zu beeindruckend hellen 3000 cd/qm und einem gekapselten Gehäuse überzeugen die Geräte mit brillanten Bildern und trotzen dabei Wind, Wasser, Sonne, Staub und Schnee.…
LG Electronics präsentiert aktuell ein komplettes OLED-Lineup für den professionellen Einsatz. Die ersten Bildschirme sind bereits im Handel erhältlich. Insbesondere aufgrund zukünftiger Anforderungen wird OLED speziell beim Digital Signage weiter in den Fokus rücken. Denn die wegweisende Technologie bietet mehr als nur ein exzellentes Bild: Sie macht viele eindrucksvolle, unkonventionelle, kreative und ungewöhnliche Kreationen überhaupt erst möglich. Das klare Ziel, sich von der Masse abzuheben, ist mit OLED-Displays auf vielfältige Weise erreichbar: Die neue Display-Generation bietet zahllose Möglichkeiten, Inhalte innovativ…
Das Einkaufszentrum dodenhof in Posthausen bei Bremen setzt bei der Modernisierung eines kompletten Gebäudekomplexes auf die Integration eines Digital Signage Systems. Immer in Koordination mit dem Baufortschritt der neuen Fassade realisierte die S[quadrat] GmbH im August und September 2016 ein kundenspezifisches LED Werbedisplay. S[quadrat] GmbH, LED-Displayspezialist aus Schwanstetten bei Nürnberg, integrierte ein 90 qm großes SO [10 SMD] NT V4 LED Videodisplay in die neue Fassadenverkleidung. Im 16:9 Format und mit einer Auflösung von 1280 x 704 Pixel werden künftig…
Siewert & Kau, Spezialist für IT-Distribution und Logistikdienstleistungen, baut seinen Digital Signage Bereich weiter aus und setzt hierzu auf die Software des schwedischen Unternehmens Smartsign. Mit dem Fokusprodukt ‚Smartsign Display Manager‘ bietet der Distributor ab sofort Resellern eine maßgeschneiderte Gesamtlösung, die hervorragend auf leistungsstarke Displays für den B2B-Markt abgestimmt ist und somit das Digital Signage Portfolio der Bergheimer ideal ergänzt. Der Markt rund um Digital Signage entwickelt sich nach wie vor positiv. Zunehmend sind jedoch nicht nur leistungsstarke Displays gefragt,…
Die 17. Ausgabe unserer Innovation Großformatdruck ist online. Neben vielen interessanten Themen, neuen Geräten, wovon manche auch auf der diesjährigen viscom 2016 in Frankfurt zu sehen waren, lesen Sie in dieser Ausgabe ein Interview mit Peter Hollanders, Gründer von Hollanders, master of textiles über seine Ideen und der Frage, wie es zur Gründung des Unternehmens kam. Ebenfalls in diesem Heft finden Sie interessante Berichte über eine Akustiklösung im Restaurant und über die Umsetzung zu einem multisensorischem Erlebnis in einem Museum.…
Seite 6 von 11