Sonntag, 12 November 2017 14:27

swissQprint präsentiert neues LED-Sortiment

Das swissQprint-Deutschlandteam stellte auf der viscom 2017 nicht nur sich selbst erstmals vor, sondern auch sein neues LED-Sortiment: die Großformatdrucker Nyala LED, Impala LED und Oryx LED, höchst präzise dank mechanisch überarbeiteter Basis und mit LED-Härtung enorm vielfältig. Kurz vor der viscom 2017 ließ swissQprint verlauten, dass die dritte Druckergeneration komplett sei. Oryx LED kommt auf den Markt, nachdem der Schweizer Hersteller im Frühjahr Nyala LED und Impala LED lancierte. Damit sind nun alle swissQprint-Großformatdrucker mit LED-Technologie erhältlich. Stellvertretend für…
Sonntag, 12 November 2017 14:19

MUTOH Belgium nv mit neuer Geschäftsführung

MUTOH Belgium nv, eine Tochtergesellschaft der MUTOH Industries Co Ltd., Japan, ernennt Kenji YASUHARA zum neuen Geschäftsführer. Kenji Yasuhara übernimmt alle Verantwortlichkeiten von seinem Vorgänger Akio KOTAKE, der die Aktivitäten von MUTOH Belgium nv in den letzten 3 Jahren gesteuert hat. Akio Kotake übernimmt neue Aufgaben als General Manager in MUTOHs International Business Headquarter (IBH) in Tokio, Japan. Als neuer Geschäftsführer von Mutoh Belgium nv übernimmt Kenji Yasuhara die Verantwortlichkeit für Vertriebs-, Logistik-, Produktmarketing-, Produktsupport- sowie die After-Sales-Aktivitäten für die…
Mit Wirkung zum 16. Oktober 2017 hat Herr Rainer Mackowiak seine Aufgaben als Director Sales & Marketing bei der H. Brunner GmbH in Angriff genommen. Der 37-jährige Diplom-Ökonom zeichnet für die Vertriebs- & Marketingaktivitäten des größten Hauses innerhalb der Spandex Gruppe verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Brunner hat Herr Mackowiak die Geschäfte der MACtac Deutschland GmbH in DACH und Osteuropa geleitet sowie die Integration der MACtac in die Avery Dennison Organisation unterstützt. Herr Mackowiak ist ausgebildeter LEAN Six Sigma Black…
InPrint 2017: Halle 6, Stand 428 - Fujifilm wird auf der InPrint vielfältige Lösungen aus dem Bereich der eigenen Inkjet-Technologien speziell für industrielle Druckanwendungen präsentieren. Im Zentrum stehen piezoelektrische SAMBA-Druckköpfe, selbst entwickelte UV-, wässrige und Hybridtinten sowie Software- und Systemintegrationen. An allen drei Messetagen wird es Live-Demonstrationen geben. So wird eine hochproduktive Rolle-zu-Rolle-Testplattform, beruhend auf dem Drucksystem Fujifilm SAMBA mini 4300 mit LED-Tinten, beim Druck mit variablen Daten zu bewundern sein. Statisch, jedoch mit einem animierten Anwendungsvideo, wird die größere…
Wenn es beim Laserschneiden von Textilien wirklich mal auf die Größe ankommt, hat eurolaser eine passende: Das eurolaser System 3XL-3200 mit Conveyor. Die Laserschneidemaschine 3XL-3200 ist der Riese innerhalb der eurolaser Cutter-Serie. Die Textilbearbeitung von der Rolle ist bis zu einer Breite von 3.210 mm möglich. Eine ansatzlose Schnittfortführung ermöglicht insbesondere die Verarbeitung von sehr großen Formaten. Flexible Softwarepakete bieten zudem die problemlose Übernahme und Weiterleitung von Daten anderer Systemanbieter. Durch den modularen Aufbau der eurolaser-Systeme wird die Technik exakt…
InPrint 2017: Halle A6, Stand 527 – Marabu verfügt als etablierter Farbhersteller über das notwendige Know-how, Lösungen zur Einbindung des Druckvorgangs in komplexe industrielle Fertigungsprozesse zu entwickeln und dabei die Veränderungen der fortschreitenden Digitalisierung zu meistern und weiter voran zu bringen. Hierfür greift Marabu auf ein mannigfaltiges industrielles Anwendungsspektrum zurück. Der UV-Digitaldruck ermöglicht industrielle Individualanfertigungen auf Glas oder Kunststoff. Klare Impulse in Richtung Digitaldruck kommen aus der Industrie. Ein Beispiel hierfür ist die Dekoration von Getränkeflaschen. Per Inline-Druck können bis…
InPrint 2017: Halle A6, Stand 214 - Am Stand von Mimaki können sich die Besucher von der Leistungsvielfalt der industriellen Druck- und Schneidelösungen überzeugen. Zudem wird das Unternehmen 3D-Muster vorstellen, die das Potenzial des 3D-Vollfarbdruckers von Mimaki unter anderem für das Rapid Prototyping, den Formenbau und die Modellierung unter Beweis stellt. Die gezeigten Anwendungen reichen von Sicherheits-, Warn- und Typenschildern über Membranschalter bis zu Verpackungsmustern und Werbeartikeln. Mimaki zeigt unter anderen die UV-härtenden Flachbettdrucker der Modellreihe UJF, die in einem…
Sonntag, 12 November 2017 13:19

InPrint 2017: 14. bis 16. November in München

Die industrielle Druckbranche trifft sich vom 14. bis 16. November 2017 auf der InPrint 2017, um sich über die neuesten Technologien und Entwicklungen im industriellen Drucksektor auszutauschen. Zusätzlich zu den Aktivitäten auf den Messeständen wird den Besuchern ein umfangreiches Begleitprogramm geboten, einschließlich Fachvorträgen, Expertengesprächen, einer Podiumsdiskussion und den Innovation Awards – ein umfassendes Event für alle, die sich für die Integration von Druckprozessen in ihre Fertigungslinien interessieren. 154 Aussteller aus 19 Ländern präsentieren die wichtigsten Schlüsseltechnologien, Komponenten und Dienstleistungen für…
Durst, Hersteller von zukunftsweisenden digitalen Druck- und Produktionstechnologien, erhält für sein neues Reaktivtintensystem Alpha Ink R HD die begehrte GOTS Zertifizierung in der Version 5.0. Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist ein anspruchsvolles Gütesiegel für die gesamte textile Produktionskette und auch bei den Konsumenten als zuverlässiger Qualitätsstandard anerkannt. In der Version 5.0, die im März 2017 eingeführt wurde und von den Textilherstellern in den Bereichen Bio-Produktion, Textilverarbeitung und Textilchemie innerhalb eines Jahres umgesetzt werden muss, wurden die Umweltkriterien für…
Fujifilm hat die Aufnahme des Produkts tilia Griffin von Tilia Labs für das automatische Layouten von Großformatdrucken in seine XMF Workflow Suite bekanntgegeben. Die Software tilia Griffin verselbständigt das Layouten verschiedener Aufträge auf einem einzigen Bogen, um dadurch die bedruckte Fläche zu maximieren und die Makulatur des Bedruckstoffs nach dem Schneiden zu minimieren. Tilia Griffin berechnet schnell die optimale Ausnutzung des Bedruckstoffs und spart somit Zeit, die für die manuelle Ausarbeitung notwendig gewesen wäre, und auch Material, dessen übermäßiger Bedarf…
Seite 4 von 24